Berliner Schaufenster - Darstellende Künste für die Jüngsten

Das Berliner Schaufenster ist eine Schau aktueller Produktionen für sehr junge Zuschauer*innen in und aus Berlin, die 2016 zum ersten Mal stattfand. Das Theater o.N. ist Initiator und veranstaltet das Format gemeinsam mit anderen Spielorten wie z.B. der SCHAUBUDE BERLIN. Der Fokus liegt auf der Präsentation, Vernetzung und künstlerischen Forschung der Berliner genreübergreifenden Kunstszene für die Jüngsten. Begegnungen mit der internationalen Fachszene werden ermöglicht und die Berliner Theaterkunst den nationalen und internationalen Kurator*innen und Veranstalter*innen vorgestellt.

2017 findet das Berliner Schaufenster im Rahmen von FRATZ International statt.

Berliner Inszenierungen

Deutsche Oper Berlin und Theater o.N. Kleines Stück Himmel | ab 2 Jahre

Theater o.N. und Alfredo Zinola Affinity (Uraufführung) | ab 2 Jahre

Alfredo Zinola & Maxwell McCarthy NERO | ab 2 Jahre

zirkusmaria welle-schatten-spiegel | ab 2 Jahre

Nicole Gospodarek Ein Stück Glück | ab 3 Jahre

Team

Leitung: Dagmar Domrös, Doreen Markert, Vera Strobel

Produktionsleitung: Susanne Ogan

Ko-Produktionsleitung, Administration: Olga Ramirez Oferil

Ausstattung, Spielortleitung: Martina Schulle

Technische Leitung: Albrecht Leu

Technisches Team: Carsten Braumann (Eastend), Markus Bünjer (Theater o.N.), Arne Glaß (Podewil), Steffen Hoppe (Deutsche Oper Berlin), Tobias Knebel

FRATZ Begegnungen, Theaterpädagogik: Kathleen Rappolt, Friederike Dunger, Julia Gotzmann

Beratung Konzeption Symposium: Dorothea Hartmann

Künstlerische Beratung: Ania Michaelis

Ansprechpartnerin Fachbesucher*innen: Marit Buchmeier

Ansprechpartnerin KITA-Gruppen: Frederike Maas

Produktionsassistenz: Hannes Raphael

Presse: Nora Gores

Fotografie: David Beecroft

Übersetzungen ins Englische: Lydia Baldwin

Programmierung Web: Sylke Stübner, Anja Tiedjens

Layout: Sabine Klopfleisch

FRATZ Angels: Henrike Bruns, Penelope Günther, Christopher Leo, Daria Malygina, Nina Röwer, Max Schulz

Präsentiert von Theater o.N. in Koproduktion mit Deutsche Oper Berlin

FRATZ International wird gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung. | »Berliner Schaufenster – Darstellende Künste für die Jüngsten« wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa: Spartenoffene Förderung Berlin 2017.

Mit freundlicher Unterstützung durch: Institut français und das französische Ministerium für Kultur und Kommunikation/DGCA | Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft der Förderation Wallonie-Brüssel und der Wallonie in Berlin | In Zusammenarbeit mit der Schwedischen Botschaft Berlin

Medienpartner: taz. Die Tageszeitung, nachtkritik.de

In Kooperation mit: SCHAUBUDE BERLIN | Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (KJTZ) | ASSITEJ Deutschland | Happy New Ears Kongress | Kulturprojekte Berlin