24.04.2020 | FRATZ International 2020 |

Do-re-mi-ka-do


Der Klang der Farben, Performance ab 2 Jahren |

de Stilte (Niederlande) |

Helene kann mit allem Musik machen, alles macht ein Geräusch. Sogar Vivianas Körper macht ein Geräusch, wenn Helene drauf klopft. Viviana bewegt sich, tanzt und wartet nicht auf Helenes Klopfen. Helene sucht nach anderen Möglichkeiten, Klänge zu erzeugen was zu einem Katz-und-Maus-Spiel zwischen Tanz und Klängen führt. Die Musik reagiert auf den Tanz, der Tanz reagiert auf die Musik. Unterschiedliche Gefühle werden ausgelebt, es entsteht eine magische Welt aus Bild und Ton. Ein Fest für Augen und Ohren.

de Stilte ist eine professionelle Tanzkompanie aus dem Süden der Niederlande, die sich ganz auf die Entwicklung von Produktionen und Performances für junge Menschen konzentriert. Dabei spielt kulturelle Bildung und Vermittlung eine wesentliche Rolle in den Aktivitäten von de Stilte. De Stilte möchte Kinder aus ihrer Alltagswelt in die abstrakte Welt der Sinne entführen, sie dazu ermutigen, Teil der Erzählung auf der Bühne zu werden. Basierend auf dieser Philosophie arbeitet der Gründer und künstlerische Leiter Jack Timmermans mit ausgebildeten Tänzer*innen zusammen, um vielschichtige Shows für Jung und Alt zu produzieren. Außerdem bietet de Stilte Amateur-Tanzkurse für Erwachsene und Kinder (2+) an und ist Initiator des Brabants International Childrens Festival BRIK (früher bekannt als International Stiltefestival).
www.destilte.nl

Choreografie: Jenia Kasatkina
Tanz: Viviana Fabiano
Komposition / Live-Musik: Helene Jank
Bühne: Ellen Knops, Jenia Kasatkina
Licht: Ellen Knops

Dauer: 40 Minuten