PREISE

Kinder*: 5 €
Erwachsene: 10 € / ermäßigter Eintritt** 7 €
Berlin-Pass-Inhaber*innen und ihre Kinder zahlen 3 € pro Person

* Kindertickets bis 10. Jahrgangsstufe

** Ermäßigte Tickets erhalten Schüler*innen, Azubis, Studierende, Rentner*innen, ALG I und II – Empfänger*innen, Bufdis und FSJler*innen sowie Geringverdiener (nach eigener Einschätzung). Mitglieder des LAFT Berlin e.V. und andere Kunstschaffende erhalten ermäßigte Tickets. Schwerbehinderte erhalten gegen Nachweis ermäßigten Eintritt, für die Begleitperson ist der Eintritt frei.

Der Ticketkauf erfolgt telefonisch oder per Mail. 

KITA-GRUPPEN*

Mit dem Gutschein des JugendKulturService (JKS): 4 € pro Kind
/ eine Begleitperson pro 7 Kinder erhält freien Eintritt.

* Nur mit Voranmeldung 

KONTAKT für KITA-GRUPPEN

Johanna Hawighorst | fsj@theater-on.de | +49 (0)30 440 92 14

 

TICKETKAUF

Kata Kovács | ticket@fratz-festival.de | +49 (0) 177 274 0631
ODER über das Reservierungsformular (großer Bildschirm: rechte Spalte | kleiner Bildschirm: am Ende dieser Seite).

Sie können ihre Tickets bis zum 1. Mai 2019 telefonisch oder per Mail/Kontaktformular reservieren. Danach können wir eine Bearbeitung nicht mehr garantieren. An den Spielorten können Restkarten erworben werden.

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter in der Sie Ihre Ticketwünsche, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer nennen.

Jede Reservierung wird von uns schnellstmöglich per Telefon oder Mail bestätigt. Die Tickets müssen nach der Reservierung innerhalb einer Woche bezahlt werden, ansonsten verfällt der Anspruch.

Gegen einen Aufpreis von 1,50 € pro Bestellung senden wir Ihnen Ihre gekauften Tickets per Post zu. 

TAGESKASSE

Die Tageskasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Spielort.

STORNIERUNG und UMTAUSCH

Ticketstornierungen sind bis zum 29. April 2019 möglich.
Nach Verfügbarkeit können Karten ebenfalls bis zum 29. April 2019 umgetauscht werden.

Für verfallene Karten wird kein Ersatz geleistet.

 

BARRIEREFREIHEIT

Das FRATZ Festival findet an vielen verschiedenen Spielorten statt. Manche von ihnen sind barrierefrei, andere nicht. Wir beraten Sie gerne telefonisch persönlich.

Eine Vielzahl der Vorstellungen des FRATZ Festivals zählen wir zu den sogenannten Relaxed Performances:

    »Relaxed Performances richten sich an alle, die sich in einer aufgelockerten und sensorisch entspannten Atmosphäre wohler fühlen. Das Licht im Publikum ist an, um völlige Dunkelheit zu vermeiden. Wer möchte, kann während der Show kommen und gehen. Stille ist nicht obligatorisch. Wer eine Pause braucht, kann sich im Foyer zurückziehen.«
    Im Theater für die Jüngsten gibt es immer auch die Möglichkeit, die Vorstellungen zwischendurch zu verlassen und zurück zu kehren. Eine gewisse aktive Anteilnahme des Publikums wird erwartet und ist auch gewünscht, die ganze Atmosphäre dadurch weniger angespannt.