FRATZ Symposium

Race – Class – Gender.
Intersektionale Perspektiven in Tanz und Theater für die Jüngsten

Wie werden Race, Class und Gender repräsentiert – auf der Bühne, hinter der Bühne, in den Inhalten und der Vermittlung für (sehr) junges Publikum? Reproduzieren wir vorhandene Machtstrukturen, indem wir versuchen, sie aufzubrechen? Wie gelingt Tanz und Theater auf Augenhöhe?

Vom 23. - 25.10.2020 und 06. - 08.11.2020 in Berlin und im Internet.

Symposiumsprogramm

Novemberwochenende

Freitag 06.11.2020
10:30 - 12 Uhr Neue Beziehungen lernen und darstellen – digital
15 - 16:30 Uhr Indische Zeit – Intersektionale Perspektiven in Tanz und Theater für die Jüngsten
Online im Rahmen von ENGAGE : International Forum on the Arts for Children & Young People
Vera Strobel teilt Eindrücke und Ergebnisse aus dem ersten Wochenende des FRATZ Symposium 2020
17 - 19:30 Uhr Anarchie ≠ Chaos – Un:gleichheit digital
Samstag 07.11.2020
11 - 13 Uhr Laborpräsentation:
TAH DAM! (together at home, dance and music)
digital
mit Thalia Laric, Faye Kabali-Kagwa, Nicola Elliott, Manuela Tessi, Vintani Nafassi, Coila Enderstein, Sumalgy Nuro In Kooperation mit MusicDance Cape Town und ASSITEJ South Africa
11 - 15 Uhr Tröpfchen (0+)
von Florian Bergmann, Benedikt Bindewald, Minouche Petrusch
entfällt
14 - 18 Uhr Landing Sessions
mit Shelley Etkin
digital
15 Uhr i... livin' space (0+)
Theater o.N./Andreas Pichler | Deutschland
entfällt
16 - 16:45 Uhr FRATZ Atelier: where many birds sing entfällt
19 Uhr Film-Screening
zum Thema des Forschungslabors »Skin-Tone«
entfällt
Sonntag 08.11.2020
11 - 14 Uhr Laborpräsentation: Skin-Tone digital
von Joshua Alabi und KiNiNso Koncepts, Lagos, Nigeria
Screening von einer mitgeschnittenen Diskussions-Veranstaltung mit künstlerischen Interventionen in Lagos
Live-Austausch mit den Künstler*innen in Lagos
11 - 15 Uhr Tröpfchen (0+)
von Florian Bergmann, Benedikt Bindewald, Minouche Petrusch
entfällt
14 - 15:30 Uhr Landing Sessions
mit Shelley Etkin
digital
16 - 19 Uhr Playing with Authority digital
Fortsetzung des Fachtags Tanz und Rassismus – The Other Body (von Tanzkomplizen und Nora Amin im Rahmen der Offensive Tanz für junges Publikum)

Oktoberwochenende

Freitag 23.10.2020
18 - 20 Uhr Eröffnung FRATZ International – Festival und Symposium Wiesenburg
Wedding
auch digital
Begrüßung durch Theater o.N. und Offensive Tanz für junges Publikum 
Impulsvortrag zu Intersektionalität
Künstler*innen des diesjährigen Festivals im Gespräch: Perspektiven auf Intersektionalität und darstellende Künste für (sehr) junges Publikum
Samstag 24.10.2020
20 - 22 Uhr Klein, aber oho!
Choreograf*innen über die Arbeit für ein (sehr) junges Publikum

Wiesenburg
Wedding
auch digital
Mit Florian Bilbao, Malgven Gerbes, shifts – art in movement, Jasmin İhraç, Milla Koistinen, Isabelle Schad
Sonntag 25.10.2020
11 - 11:30 Uhr Laborpräsentation:
Die Superkräfte der bisher nicht-gefeierten Superheld*innen
Podewil (Saal)
Mitte
auch digital
mit Caroline Alves (BR), Iury Salustiano Trojaborg (BR/DK/DE), Mareike Jung (DE)
12 - 13 Uhr Austausch mit den Künstler*innen des Forschungslabors und der Dramaturgin Marie Yan Podewil (Saal)
Mitte
auch digital
14 - 14:30 Uhr CAN TOUCH THIS [Einige Von Uns]
von performing:group
draußen
14 - 19 Uhr Landing Sessions
mit Shelley Etkin
Podewil (Studio 3)
Mitte
20 - 22 Uhr Podium:
Die Utopie berühren: Neue Beziehungen lernen und lehren
Podewil (Saal)
Mitte
auch digital

Ansprechpartnerin für Fachbesucher*innen:

Kata Kovács | accreditation@fratz-festival.de | +49 (0) 177 274 0631

Die Telefonsprechstunden sind jeweils Montag von 10:30-13 Uhr und Donnerstag von 16-18:30 Uhr.
Sie können gerne eine Nachricht hinterlassen und werden schnellstmöglich zurückgerufen.

FRATZ Reflexionen

Die Reflexionen dokumentieren Ergebnisse, Diskussionsstände und Inszenierungen der jeweiligen Ausgaben unserer Theaterfestivals »FRATZ International« und »Berliner Schaufenster«. Expert*innen und Autor*innen wurden von uns eingeladen, die Inszenierungen, Labore und Fachveranstaltungen zu begleiten, sie auszuwerten und gedanklich in einen Diskurs einzubinden.

» Hier geht es zu den Veröffentlichungen »